Angebot


Von der Grundversicherung der Krankenkasse finanziert

Beratung und Anleitung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen
+ Bedarfsabklärung (an Hand ‚Aktivitäten des täglichen Lebens’ von Nancy Rooper)
+ Anleitung in der Pflege und im Umgang mit Hilfsmittel, Vermittlung von Fachwissen
+ Vermittlung von Fachpersonen anderer Fachgebiete und Koordination

Behandlungspflege, zum Beispiel
+ Blutdruck, Puls, Gewicht, Atmung, Temperatur messen
+ Blutzucker bestimmen
+ Richten und verabreichen von Medikamenten
+ Wundpflege, Darmpflege

Grundpflege, zum Beispiel
+ Unterstützung bei der Körperpflege
+ Hilfe beim Duschen/Baden
+ Unterstützung in der Mobilität
+ Kompressionstherapie durchführen

Beim Erstkontakt oder bei der umfassenden Bedarfsabklärung bei Ihnen zu Hause können wir über Bedürfnisse und Anliegen sprechen.

Link zum Tarifblatt


Von der Zusatzversicherung finanziert – oder Selbstzahlung ASCA anerkannte Gesundheitspraktikerin

+  Beratungen  und Begleitung für Erwachsene und Familien nach Westlicher Alternativer Medizin (WAM) – (früher war das die Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN)
– in den Themenbereichen
-> Pflanzenheilkunde
-> Ernährungsberatung

Beschwerden wie zum Beispiel Muskel- oder Gelenkschmerzen, Hautausschläge, Müdigkeit, Anfälligkeit auf Infekte unterschiedlicher Art, Verdauungsschwierigkeiten können mit natürlichen Mitteln gelindert werden und den Körper in seiner Selbstregulation unterstützt werden.

Link zum Tarifblatt